Trotz eines dramatischen Anstiegs der täglichen Corona-Neuinfektionen im Iran ist Präsident Hassan Ruhani weiterhin gegen einen Lockdown im Land. Foto: Ahmad Halabisaz/XinHua/dpa
Wirtschaft
International|02.07.2020

Irans Präsident trotz hoher Corona-Zahlen weiter gegen Lockdown

TEHERAN - Trotz eines dramatischen Anstiegs der täglichen Corona-Neuinfektionen im Iran ist Präsident Hassan Ruhani weiterhin gegen einen Lockdown im Land.

Trotz eines dramatischen Anstiegs der täglichen Corona-Neuinfektionen im Iran ist Präsident Hassan Ruhani weiterhin gegen einen Lockdown im Land. Foto: Ahmad Halabisaz/XinHua/dpa
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 18:12
EZB-Direktorin will Ankäufe von Firmenanleihen "grüner" ausrichten

FRANKFURT - Die EZB könnte aus Sicht von Notenbank-Direktorin Isabel Schnabel künftig bei ihren Firmenanleihenkäufen stärker klimafreundliche Unternehmen berücksichtigen. Einfach Klimasünder von den Käufen auszuschliessen habe dagegen den Nachteil, dass damit Firmen in emissionsintensiven Sektoren Anreize genommen würden, ihren CO2-Ausstoss zu verringern, sagte Schnabel am Montag auf einer Konferenz.

Volksblatt Werbung