Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der weltweit zweitgrösste Mobilfunkanbieter Vodafone hält den Streit um die Rolle des chinesischen Huawei-Konzern beim Aufbau der 5G-Infrastruktur für verfehlt. (Archivbild)
Wirtschaft
International|10.06.2020

Ohne Huawei verliert Grossbritannien Führungsrolle bei 5G-Ausbau

LONDON - Vodafone, der weltweit zweitgrösste Mobilfunkanbieter der Welt, hat davor gewarnt, dass sich die Entwicklung der 5G-Technologie in Grossbritannien unter Ausschluss von Huawei deutlich verzögern wird.

Der weltweit zweitgrösste Mobilfunkanbieter Vodafone hält den Streit um die Rolle des chinesischen Huawei-Konzern beim Aufbau der 5G-Infrastruktur für verfehlt. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 00:11
Berkshire Hathaway reduziert Anteile bei US-Grossbanken
Volksblatt Werbung