Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Die Lufthansa steigert ihr Flugangebot mit dem Ende vieler Corona-Reisebeschränkungen in Europa im Juni. Die Airlines der Gruppe wollen 2'000 wöchentliche Verbindungen zu mehr als 130 Zielen weltweit an den Start bringen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|28.05.2020

Lufthansa-Gruppe baut Juni-Flugplan weiter aus

FRANKFURT - Die Lufthansa steigert ihr Flugangebot mit dem Ende vieler Corona-Reisebeschränkungen in Europa im Juni. Die Airlines der Gruppe wollen 2'000 wöchentliche Verbindungen zu mehr als 130 Zielen weltweit an den Start bringen, wie die Lufthansa am Donnerstag mitteilte.

Die Lufthansa steigert ihr Flugangebot mit dem Ende vieler Corona-Reisebeschränkungen in Europa im Juni. Die Airlines der Gruppe wollen 2'000 wöchentliche Verbindungen zu mehr als 130 Zielen weltweit an den Start bringen. (Archivbild)

FRANKFURT - Die Lufthansa steigert ihr Flugangebot mit dem Ende vieler Corona-Reisebeschränkungen in Europa im Juni. Die Airlines der Gruppe wollen 2'000 wöchentliche Verbindungen zu mehr als 130 Zielen weltweit an den Start bringen, wie die Lufthansa am Donnerstag mitteilte.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 04:31
Frankreich will Huawei nicht von 5G-Ausbau ausschliessen
Volksblatt Werbung