Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Eine Maschine von Eurowings durfte in Sardinien nicht landen (Archivbild).
Wirtschaft
International|25.05.2020

Urlaubsflieger von Eurowings durfte nicht auf Sardinien landen

DÜSSELDORF - Der Ferienflieger Eurowings hat die Saison-Premiere auf der Mittelmeer-Insel Sardinien gründlich verpatzt. Am Samstag musste ein Airbus A 320 zum Startflughafen Düsseldorf zurückfliegen.

Eine Maschine von Eurowings durfte in Sardinien nicht landen (Archivbild).
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 10:36
Warum Italien sich schwer tut, Geld anzunehmen
Volksblatt Werbung