Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der britische Premierminister Boris Johnson will strategische Arzneimittel künftig nicht mehr in China produzieren lassen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|22.05.2020

Grossbritannien will Abhängigkeit von China senken

LONDON - Der britische Premierminister Boris Johnson will einem Zeitungsbericht zufolge die Abhängigkeit seines Landes von wichtigen medizinischen Gütern und anderen strategischen Waren aus China beenden.

Der britische Premierminister Boris Johnson will strategische Arzneimittel künftig nicht mehr in China produzieren lassen. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 03:37
Weltweiter Verkauf von Smartphones sinkt um ein Fünftel