Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Das wegen Image-Problemen und sinkender Verkaufszahlen ohnehin kriselnde Dessous-Label "Victoria's Secret" steht vor weiteren Problemen. Der vereinbarte Verkauf kommt möglicherweise nicht zustande. (Archivbild)
Wirtschaft
International|22.04.2020

Finanzinvestor will "Victoria's Secret"-Übernahme abblasen

COLUMBUS - Das Dessous-Label "Victoria's Secret" steht durch die Corona-Krise vor neuen Problemen. Der Finanzinvestor Sycamore Partners will die im Februar vereinbarte Übernahme einer 55-prozentigen Mehrheitsbeteiligung an der Modemarke abblasen.

Das wegen Image-Problemen und sinkender Verkaufszahlen ohnehin kriselnde Dessous-Label "Victoria's Secret" steht vor weiteren Problemen. Der vereinbarte Verkauf kommt möglicherweise nicht zustande. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 21 Minuten
Daimler will Sparkurs in Corona-Krise verschärfen
Volksblatt Werbung