Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Mitarbeitende des Versandhändlers Amazon protestieren, weil sie sich in der Coronakrise zu wenig vom Unternehmen geschützt fühlen.
Wirtschaft
International|22.04.2020

Streik bei Amazon in den USA wegen Arbeitsbedingungen

SEATTLE - Beschäftigte des Online-Handelsriesen Amazon in den USA sind aus Protest gegen ihre Arbeitsbedingungen in der Coronakrise in den Streik getreten. An den Arbeitsniederlegungen am Dienstag wollten sich insgesamt mehr als 350 Beschäftigte der Warenlager beteiligen.

Mitarbeitende des Versandhändlers Amazon protestieren, weil sie sich in der Coronakrise zu wenig vom Unternehmen geschützt fühlen.
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 10:54
Deutsche U-Boot-Lieferung an Ägypten genehmigt
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung