Asien-Tourismus bricht ein (Symbolbild)
Wirtschaft
International|24.02.2020

Tourismus-Einbruch wegen Coronavirus kostet Asien Milliarden

SINGAPUR - Der Einbruch des Tourismus infolge der Coronavirus-Epidemie kostet einer Studie zufolge allein Asien bis zu 115 Milliarden Dollar an Wirtschaftsleistung.

Asien-Tourismus bricht ein (Symbolbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 10:11
Continental schickt 30'000 Mitarbeiter nach Hause