Volksblatt Werbung
Nach dem Flugverbot für die Boeing 737 Max sind die Bestellungen beim US-Flugzeugbauer eingebrochen. (Archiv)
Wirtschaft
International|14.01.2020

Boeing-Bestellungen brechen wegen Flugverbot für 737 Max ein

PARIS - Das Flugverbot für das Unglücksmodell 737 Max hat Boeing im vergangenen Jahr eine rabenschwarze Bilanz eingebrockt. Wie der US-Flugzeugbauer am Dienstag bekanntgab, erhielt er nach Abzug der Stornierungen lediglich 54 Neuaufträge.

Nach dem Flugverbot für die Boeing 737 Max sind die Bestellungen beim US-Flugzeugbauer eingebrochen. (Archiv)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
GM-Firma Cruise stellt Robotaxi-Fahrzeug vor
Volksblatt Werbung