Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Gold gilt als Zufluchtsort für Anleger in unsicheren Zeiten. (Archivbild)
Wirtschaft
International|19.02.2020

Goldpreis steigt über 1600 US-Dollar

LONDON - Der Ansturm der Anleger auf das Edelmetall Gold hält an. Am Mittwoch kostete eine Feinunze (etwa 31,1 Gramm) bis zu 1605 US-Dollar. Damit liegt der Goldpreis in der Nähe seines höchsten Standes seit März 2013.

Gold gilt als Zufluchtsort für Anleger in unsicheren Zeiten. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 16:08
Coronakrise lässt McDonald's-Geschäft einbrechen
Volksblatt Werbung