Volksblatt Werbung
Der türkische Präsident Erdogan stellt den Prototyp für das türkische Elektroauto vor.
Wirtschaft
International|27.12.2019

Türkei will 2022 eigenes Elektro-Auto auf den Markt bringen

ISTANBUL - Die Türkei will ab 2022 mit einem eigenen Elektroauto auf den Markt kommen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat am Freitag mit grosser Fanfare die heimische Automarke vorgestellt. Der Name des Elektrofahrzeugs soll 2020 bekanntgegeben werden.

Der türkische Präsident Erdogan stellt den Prototyp für das türkische Elektroauto vor.

ISTANBUL - Die Türkei will ab 2022 mit einem eigenen Elektroauto auf den Markt kommen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat am Freitag mit grosser Fanfare die heimische Automarke vorgestellt. Der Name des Elektrofahrzeugs soll 2020 bekanntgegeben werden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 23:43
Fahrdienst-Vermittler Lyft erholt sich von Corona-Krise

SAN FRANCISCO - Nach starken Einbussen in der Corona-Krise hat der US-Fahrdienstvermittler Lyft sich im zweiten Quartal erholt. In den drei Monaten bis Ende Juni stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 125 Prozent auf 765,0 Millionen Dollar.

Volksblatt Werbung