Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der Flugzeughersteller Boeing muss weitere Maschinen nachrüsten, nachdem es im Jahr 2018 bei der Fluggesellschaft Southwest zu einem Unfall gekommen war. (Symbolbild)
Wirtschaft
International|20.11.2019

Boeing soll Triebwerksabdeckungen aller 737 NG nach Unfall ändern

WASHINGTON - Der Flugzeugbauer Boeing soll nach einem tödlichen Unfall die Triebwerksabdeckungen aller 737 NG ändern. Die US-Behörde für Transportsicherheit (NTSB) sprach am Dienstag (Ortszeit) eine entsprechende Empfehlung an die Luftfahrtaufsicht FAA aus.

Der Flugzeughersteller Boeing muss weitere Maschinen nachrüsten, nachdem es im Jahr 2018 bei der Fluggesellschaft Southwest zu einem Unfall gekommen war. (Symbolbild)

WASHINGTON - Der Flugzeugbauer Boeing soll nach einem tödlichen Unfall die Triebwerksabdeckungen aller 737 NG ändern. Die US-Behörde für Transportsicherheit (NTSB) sprach am Dienstag (Ortszeit) eine entsprechende Empfehlung an die Luftfahrtaufsicht FAA aus.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
Samsung Electronics mit Gewinnsprung im zweiten Quartal 2020
Volksblatt Werbung