Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Besucher am Aramco-Stand während er internationalen Erdöl-Konferenz in Abu Dhabi vor einer Woche. (Archivbild)
Wirtschaft
International|17.11.2019

Aramco will bei seinem Börsengang rund 24 Milliarden Dollar erlösen

RIAD - Der saudiarabische Ölgigant Aramco will bei seinem Börsengang mindestens 24 Milliarden Dollar erlösen. Das Unternehmen teilte am Sonntag in Riad mit, dass die Zeichnungsfrist bis zum 4. Dezember laufen soll.

Besucher am Aramco-Stand während er internationalen Erdöl-Konferenz in Abu Dhabi vor einer Woche. (Archivbild)

RIAD - Der saudiarabische Ölgigant Aramco will bei seinem Börsengang mindestens 24 Milliarden Dollar erlösen. Das Unternehmen teilte am Sonntag in Riad mit, dass die Zeichnungsfrist bis zum 4. Dezember laufen soll.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 11:18
Industrie in Frankreich und Italien erholt sich
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung