Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Wollen vorerst nicht mehr bei der von Facebook geplanten Digitalwährung Libra mitmachen: Die Kreditkartenfirmen Mastercard und Visa. (Symbolbild)
Wirtschaft
International|12.10.2019

Weitere Firmen verlassen Aufsichtsgremium für Digitalgeld Libra

SAN FRANCISCO - Schwerer Rückschlag für die von Facebook geplante Kryptowährung Libra: Nach dem Online-Bezahldienst PayPal verlassen nun auch weitere Grossunternehmen das Libra-Aufsichtsgremium, die Libra Association mit Sitz in Genf.

Wollen vorerst nicht mehr bei der von Facebook geplanten Digitalwährung Libra mitmachen: Die Kreditkartenfirmen Mastercard und Visa. (Symbolbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 2 Stunden
Barry Callebaut kauft australischen Schokoladenhersteller GKC Foods