Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Apple fühlt sich von der EU-Kommission doppelt zur Kasse gebeten. Die Behörde verlangt, dass Apple in Irland 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlt.
Wirtschaft
International|17.09.2019

Apple und EU-Kommission kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung

LUXEMBURG - Showdown in Luxemburg: Apple und die EU-Kommission ringen vor dem EU-Gericht um die gigantische Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro in Irland. Und am Ende dürfte es um mehr als nur viel Geld gehen.

Apple fühlt sich von der EU-Kommission doppelt zur Kasse gebeten. Die Behörde verlangt, dass Apple in Irland 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlt.

LUXEMBURG - Showdown in Luxemburg: Apple und die EU-Kommission ringen vor dem EU-Gericht um die gigantische Steuernachforderung von 13 Milliarden Euro in Irland. Und am Ende dürfte es um mehr als nur viel Geld gehen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 03:37
Weltweiter Verkauf von Smartphones sinkt um ein Fünftel