Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der deutsche Chemiekonzern Bayer kann in den USA mit einer Senkung der Schadenersatz-Zahlungen an Glyphosat-Geschädigte rechnen. (Themenbild)
Wirtschaft
International|19.07.2019

US-Gericht: Glyphosat-Milliardenstrafe für Bayer zu hoch

OAKLAND - Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer kann in einem weiteren Prozess um Krebsrisiken glyphosathaltiger Unkrautvernichter mit einer Senkung der Strafe rechnen.

Der deutsche Chemiekonzern Bayer kann in den USA mit einer Senkung der Schadenersatz-Zahlungen an Glyphosat-Geschädigte rechnen. (Themenbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|heute 17:13
Tesla-Rivale Rivian erhält 2,5 Milliarden Dollar von Investoren
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung