Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
An der Börse sind die Titel von Pinterest nach durchmischten Quartalszahlen deutlich gefallen. (Archivbild)
Wirtschaft
International|17.05.2019

Pinterest enttäuscht mit ersten Quartalszahlen nach Börsengang

SAN FRANCISCO - Die Foto-Plattform Pinterest hat mit ihren ersten Quartalszahlen seit dem Börsengang die Anleger enttäuscht. Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel am Donnerstag zeitweise um mehr als 15 Prozent.

An der Börse sind die Titel von Pinterest nach durchmischten Quartalszahlen deutlich gefallen. (Archivbild)

SAN FRANCISCO - Die Foto-Plattform Pinterest hat mit ihren ersten Quartalszahlen seit dem Börsengang die Anleger enttäuscht. Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel am Donnerstag zeitweise um mehr als 15 Prozent.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|gestern 01:52
Deutsches Konjunkturpaket soll 75 bis 80 Milliarden Euro umfassen