Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Deutsche Bank wegen Geldwäscherei bestraft: Die Russland-Affäre kostet das Geldhaus knapp 600 Millionen Euro. (Archivbild)
Wirtschaft
International|31.01.2017

Deutsche Bank zahlt 630 Millionen Dollar für Russland-Affäre

WASHINGTON - Die Deutsche Bank muss wegen Geldwäscherei rund 630 Millionen Dollar zahlen. Ein entsprechender Vergleich wurde von der New Yorker Finanzaufsicht DFS am Montag bekannt gegeben.

Deutsche Bank wegen Geldwäscherei bestraft: Die Russland-Affäre kostet das Geldhaus knapp 600 Millionen Euro. (Archivbild)
Nächster Artikel
Wirtschaft
International|vor 11 Minuten
Britische Inflation sinkt auf tiefsten Stand seit Ende 2016
Volksblatt Werbung