Wirtschaft
International|19.01.2018 (Aktualisiert am 19.01.18 16:02)

US-Börsenaufseher bremsen Bitcoin-Pläne der Fondsbranche

NEW YORK - Die US-Börsenaufsicht SEC dämpft Hoffnungen der Finanzbranche, rasch auf den Siegeszug von Bitcoin & Co aufspringen zu können. In einem Schreiben an Fonds-Verbände warnte die Behörde vor Sicherheitsproblemen bei Anlageprodukten, die auf Kryptowährungen basieren.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 180 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/reu/hf)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Wirtschaft
International|19.01.2018 (Aktualisiert am 19.01.18 14:25)
Drohendes Verbot schreckt Bitcoin-Veteranen nicht
Volksblatt Werbung