Volksblatt Werbung
Rund 13 Millionen Menschen am Horn von Afrika droht aufgrund einer schweren Dürre eine Hungersnot. (Foto: Keystone/ZB/Britta Pedersen)
Klimawandel
International|08.02.2022 (Aktualisiert am 08.02.22 10:20)

13 Mio. Menschen droht Hungerkrise

NAIROBI - Rund 13 Millionen Menschen am Horn von Afrika droht aufgrund einer schweren Dürre eine Hungersnot. Es handele sich in Teilen von Äthiopien, Kenia und Somalia um die trockensten Bedingungen seit mehr als 40 Jahren, teilte das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) am Dienstag mit.

Rund 13 Millionen Menschen am Horn von Afrika droht aufgrund einer schweren Dürre eine Hungersnot. (Foto: Keystone/ZB/Britta Pedersen)

NAIROBI - Rund 13 Millionen Menschen am Horn von Afrika droht aufgrund einer schweren Dürre eine Hungersnot. Es handele sich in Teilen von Äthiopien, Kenia und Somalia um die trockensten Bedingungen seit mehr als 40 Jahren, teilte das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) am Dienstag mit.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 2 Absätze und 53 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/sda)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
International|07.02.2022 (Aktualisiert am 07.02.22 10:56)
Grüne Atomkraft, nachhaltiges Gas? Wie bitte?
Volksblatt Werbung