Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Symbolfoto: SSI)
Vermischtes
International|12.01.2022

Als das «Fräulein» abgeschafft wurde

BERLIN/SCHAAN - Lange war die Anrede üblich, wenn auch nie unumstritten. Vor 50 Jahren aber war endgültig Schluss «Fräulein» - zumindest im dienstlichen Sprachgebrauch der Behörden des deutschen Bundes.

(Symbolfoto: SSI)

BERLIN/SCHAAN - Lange war die Anrede üblich, wenn auch nie unumstritten. Vor 50 Jahren aber war endgültig Schluss «Fräulein» - zumindest im dienstlichen Sprachgebrauch der Behörden des deutschen Bundes.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 17 Absätze und 653 Worte in diesem Plus-Artikel.
(red/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|04.01.2022 (Aktualisiert am 04.01.22 10:07)
Sexuelle Belästigung im Netz: Warum gibt es Penisbilder?
Volksblatt Werbung