(Symbolfoto: SSI)
Coronavirus
International|30.11.2021 (Aktualisiert am 30.11.21 12:04)

Israelischer Experte: Einschätzungen zu Omikron verfrüht

TEL AVIV - Der israelische Corona-Experte Ran Balicer hält Einschätzungen zur Gefährlichkeit der neuen Omikron-Variante des Coronavirus für verfrüht. Es sei nun wichtig, "Kurs zu halten", bis wirklich wissenschaftlich verlässliche Daten vorliegen.

(Symbolfoto: SSI)

TEL AVIV - Der israelische Corona-Experte Ran Balicer hält Einschätzungen zur Gefährlichkeit der neuen Omikron-Variante des Coronavirus für verfrüht. Es sei nun wichtig, "Kurs zu halten", bis wirklich wissenschaftlich verlässliche Daten vorliegen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 191 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|30.11.2021 (Aktualisiert am 30.11.21 13:26)
Infizieren sich Geimpfte öfter?
Volksblatt Werbung