Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
(Foto: RM/AFP/Anthony Wallace)
Vermischtes
International|26.07.2021

Chinas Führung alarmiert: Junge Chinesen wollen "flachliegen"

PEKING - Viele junge Chinesen haben das Gefühl, alles hinschmeissen zu wollen. "Tangping", wörtlich übersetzt "Flachliegen", ist das neue Codewort für Aussteigen oder Nichtstun - sich schlicht der Leistungs- oder Konsumgesellschaft zu verweigern. Sie wollen sich nicht kaputt arbeiten und ausbeuten lassen, wollen eigenen Interessen nachgehen oder einfach "buddha-ähnlich" zur Ruhe kommen. 

(Foto: RM/AFP/Anthony Wallace)

PEKING - Viele junge Chinesen haben das Gefühl, alles hinschmeissen zu wollen. "Tangping", wörtlich übersetzt "Flachliegen", ist das neue Codewort für Aussteigen oder Nichtstun - sich schlicht der Leistungs- oder Konsumgesellschaft zu verweigern. Sie wollen sich nicht kaputt arbeiten und ausbeuten lassen, wollen eigenen Interessen nachgehen oder einfach "buddha-ähnlich" zur Ruhe kommen. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 24 Absätze und 678 Worte in diesem Plus-Artikel.
(rm/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|21.07.2021
Kinderfotos im Netz - wie Eltern ungewollt Pädokriminelle beliefern
Volksblatt Werbung