Volksblatt Werbung
Cannabis-Pflanzen in der zentralchinesischen Provinz Qinghai: Eine Studie weist darauf hin, dass Cannabis seinen Ursprung wohl in Ostchina hat. (Foto: Keystone/Guangpeng Ren)
Vermischtes
International|19.07.2021

Studie: Cannabis stammt wohl aus Ostasien

SCHAAN/LAUSANNE Cannabis hat seine frühesten Wurzeln wahrscheinlich im Nordwesten Chinas, wie ein internationales Team unter Leitung der Universität Lausanne herausgefunden hat. Alle heutigen Hanf- und Drogensorten stammen demnach von einem einzigen Genpool ab. 

Cannabis-Pflanzen in der zentralchinesischen Provinz Qinghai: Eine Studie weist darauf hin, dass Cannabis seinen Ursprung wohl in Ostchina hat. (Foto: Keystone/Guangpeng Ren)

SCHAAN/LAUSANNE Cannabis hat seine frühesten Wurzeln wahrscheinlich im Nordwesten Chinas, wie ein internationales Team unter Leitung der Universität Lausanne herausgefunden hat. Alle heutigen Hanf- und Drogensorten stammen demnach von einem einzigen Genpool ab. 

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 9 Absätze und 246 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/dpa/red)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|17.07.2021
Wenn der fröhliche Lach-Smiley verletzt
Volksblatt Werbung