Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Österreich hebt die Beschränkungen wegen des Coronavirus ab 1. Mai auf. Das kündigte Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Dienstag an. (Archivbild)
Coronavirus
International|28.04.2020 (Aktualisiert am 30.04.20 15:34)

Nach 46 Tagen: Österreich hebt Ausgangsbeschränkungen am 1. Mai auf

WIEN - Österreich hebt aufgrund der weiterhin günstigen Entwicklung in der Corona-Krise nach fast sieben Wochen die Ausgangsbeschränkungen auf. "Wir brauchen die Ausgangsbeschränkungen nicht fortzusetzen", sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Dienstag (Grüne) in Wien.

Österreich hebt die Beschränkungen wegen des Coronavirus ab 1. Mai auf. Das kündigte Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Dienstag an. (Archivbild)

WIEN - Österreich hebt aufgrund der weiterhin günstigen Entwicklung in der Corona-Krise nach fast sieben Wochen die Ausgangsbeschränkungen auf. "Wir brauchen die Ausgangsbeschränkungen nicht fortzusetzen", sagte Gesundheitsminister Rudolf Anschober am Dienstag (Grüne) in Wien.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 8 Absätze und 360 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda/dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Politik
Liechtenstein|28.04.2020 (Aktualisiert am 28.04.20 11:38)
Triesner Haushalte erhalten Gesichtsmasken
Volksblatt Werbung