Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Lange geb es verschiedene Theorien, warum die Dinosaurier ausgestorben sind. Nun soll das Geheimnis gelüftet sein. (Illustration: Shutterstock)
Vermischtes
International|16.01.2020

Ursache für Dino-Aussterben war Asteroideneinschlag

HANNOVER - Das Aussterben der Dinosaurier und anderer Tiere vor 66 Millionen Jahren ist durch einen Asteroideneinschlag ausgelöst worden. Das hat ein internationales Forschungsteam in einer neuen Studie bestätigt. Lange wurden auch massive vulkanische Aktivitäten in der Region Deccan im Süden Indiens als mögliche Ursache diskutiert.

Lange geb es verschiedene Theorien, warum die Dinosaurier ausgestorben sind. Nun soll das Geheimnis gelüftet sein. (Illustration: Shutterstock)

HANNOVER - Das Aussterben der Dinosaurier und anderer Tiere vor 66 Millionen Jahren ist durch einen Asteroideneinschlag ausgelöst worden. Das hat ein internationales Forschungsteam in einer neuen Studie bestätigt. Lange wurden auch massive vulkanische Aktivitäten in der Region Deccan im Süden Indiens als mögliche Ursache diskutiert.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 5 Absätze und 247 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda / dpa)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|gestern 16:39 (Aktualisiert gestern 16:53)
Coronavirus kommt Liechtenstein näher
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung