Volksblatt Werbung
Die Ankündigung des royalen Ehepaars Harry und Meghan schlägt international grosse Wellen. (Symbolfoto: Shutterstock)
Vermischtes
International|16.01.2020

Harry und Meghan: Rassismus-Debatte in Grossbritannien

LONDON - Die plötzliche Rückzugsankündigung von Prinz Harry und seiner Frau Meghan hat in Grossbritannien eine Diskussion über die Gründe ausgelöst - und nicht zuletzt über Rassismus als eine der möglichen Ursachen.

Die Ankündigung des royalen Ehepaars Harry und Meghan schlägt international grosse Wellen. (Symbolfoto: Shutterstock)

LONDON - Die plötzliche Rückzugsankündigung von Prinz Harry und seiner Frau Meghan hat in Grossbritannien eine Diskussion über die Gründe ausgelöst - und nicht zuletzt über Rassismus als eine der möglichen Ursachen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten 10 Absätze und 459 Worte in diesem Plus-Artikel.
(sda / afp)

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|16.09.2020 (Aktualisiert am 16.09.20 07:59)
Coronamassnahmen und das neue Masernrisiko
Volksblatt Werbung