Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|29.09.2022

Mindestens drei Tote bei Brückeneinsturz im Amazonasgebiet

CURUÇÁ - Beim Einsturz einer Brücke über einen Fluss im brasilianischen Amazonasgebiet sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Vierzehn weitere wurden verletzt, wie die brasilianische Nachrichtenagentur "Agência Brasil" unter Berufung auf die Feuerwehr des Bundesstaates Amazonas am Mittwoch (Ortszeit) berichtete. Die Feuerwehr suchte dem Nachrichtenportal "G1" zufolge noch bis zu 15 Vermisste.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 04:33
Eskalation in sechs Teilen: Harrys und Meghans Netflix-Doku läuft an
Volksblatt Werbung