Vermischtes
International|29.09.2022

UN-Chef besorgt wegen Hurrikan "Ian" - Hilfsangebot

NEW YORK - Angesichts des Hurrikans "Ian", der nach seinem Zug durch die Karibik in Florida auf Land getroffen ist, hat sich UN-Generalsekretär António Guterres besorgt gezeigt. "Der Generalsekretär verfolgt das und ist besorgt über den möglichen Verlust von Leben und die Zerstörung von Eigentum", sagte ein Sprecher von Guterres am Mittwoch in New York. Bei dem Hurrikan handele es sich "um ein weiteres Beispiel dramatischer Klima-Aktivitäten, wie wir sie auf der ganzen Welt mit zunehmender Frequenz und zunehmender Zerstörung sehen".

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 2 Stunden
Eskalation in sechs Teilen: Harrys und Meghans Netflix-Doku läuft an
Volksblatt Werbung