Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|29.09.2022

UN-Raumfahrtbehörde zu Nasa-Asteroid-Mission: "Wichtiger Schritt"

NEW YORK - Die UN-Behörde für Raumfahrtangelegenheiten (UNOOSA) hat die "Dart"-Mission der US-Raumfahrtbehörde Nasa, bei der in der Nacht zum Dienstag erstmals eine Sonde absichtlich in einen Asteroiden gekracht war, als "wichtigen Schritt zum Schutz der Erde und der Menschheit" begrüsst. Die Mission sei Anfang Januar bei der Raumfahrtbehörde der Vereinten Nationen angemeldet worden, sagte ein UN-Sprecher am Mittwoch. Im Juni sei das zuständige UN-Komitee dann noch einmal ausführlich informiert worden.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 2 Stunden
Eskalation in sechs Teilen: Harrys und Meghans Netflix-Doku läuft an
Volksblatt Werbung