Vermischtes
International|06.08.2022

Zehn Menschen sterben bei Brand in Pennsylvania

WASHINGTON - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im US-Bundesstaat Pennsylvania sind am Freitag zehn Menschen ums Leben gekommen - sie gehörten offenbar derselben Familie an. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich bei den Opfern um sieben Erwachsene und drei Kinder im Alter von fünf, sechs und sieben Jahren. Ein Feuerwehrmann, der zu dem Brand in dem kleinen Örtchen Nescopeck gerufen wurde, sagte der Lokalzeitung "Citizens' Voice", die Opfer seien Familienmitglieder von ihm, unter anderem sein Sohn, seine Tochter und drei Enkelkinder.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Viel mehr Bergtote in Bayern

SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE - Die Zahl tödlicher Bergunfälle hat im bayerischen Alpenraum einen markanten neuen Höchststand erreicht.

Volksblatt Werbung