Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Der ehemalige US-Schauspieler Bill Cosby geht nach der Niederlage in einem Missbrauchsprozess in die Revision. Geklagt hatte Judy Huth, die als Jugendliche von Cosby missbraucht worden sein soll. (Archivbild)
Vermischtes
International|23.06.2022

Bill Cosby geht nach Urteil zu Missbrauch in Berufung

LOS ANGELES - Der frühere US-Fernsehstar Bill Cosby will nach seiner Verurteilung zu umgerechnet 475'000 Franken Schadenersatz wegen Missbrauchsvorwürfen in Berufung gehen.

Der ehemalige US-Schauspieler Bill Cosby geht nach der Niederlage in einem Missbrauchsprozess in die Revision. Geklagt hatte Judy Huth, die als Jugendliche von Cosby missbraucht worden sein soll. (Archivbild)
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Nach Mobbing-Vorwurf gegen Meghan: Palast schweigt über Konsequenzen
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung