Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Menschen gehen am Bahnsteig der Metrostation Rogier entlang. Eine Frau ist Medienberichten zufolge in Brüssel vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden. Foto: Hatim Kaghat/BELGA/dpa
Vermischtes
International|gestern 06:02

Berichte: Frau in Brüssel vor einfahrende U-Bahn gestossen

BRÜSSEL - Eine Frau ist Medienberichten zufolge in Brüssel vor eine einfahrende U-Bahn gestossen worden. Nach Informationen der Nachrichtenagentur Belga vom späten Freitagabend soll ein junger Mann der Frau einen Stoss in den Rücken gegeben haben, als sich eine U-Bahn näherte.

Menschen gehen am Bahnsteig der Metrostation Rogier entlang. Eine Frau ist Medienberichten zufolge in Brüssel vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden. Foto: Hatim Kaghat/BELGA/dpa
Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 16:46
UN-Chef nach Ausbruch von Untersee-Vulkan in Tonga besorgt
Volksblatt Werbung