Vermischtes
International|30.11.2021

Vier Tote bei Feuer in Barcelona - kleine Kinder unter Opfern

BARCELONA - Bei einem Brand in einem besetzten Laden sind am Dienstagmorgen im Zentrum von Barcelona vier Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien ein Baby (1) und ein Kleinkind (3), berichtete die Zeitung "La Vanguardia" unter Berufung auf die Stadtverwaltung. Alle Opfer hätten zur selben Familie gehört.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 58 Minuten
Zwei Kanadier in Hotel in Mexiko erschossen

PLAYA DEL CARMEN - Wieder sind an einem Touristenort an Mexikos Riviera Maya Schüsse gefallen - zwei Kanadier wurden getötet und ein dritter verletzt. Dies geschah in einem Hotel am Strand innerhalb eines Natur-Themenparks am Rande der Stadt Playa del Carmen. Der Polizeichef des Bundesstaates Quintana Roo, Lucio Hernández, schrieb am Freitag auf Twitter, es habe sich um eine Diskussion zwischen Hotelgästen gehandelt. Er veröffentlichte Fotos des Tatverdächtigen und bat die Bevölkerung um Hinweise, die zur Festnahme des Mannes führen könnten.