Vermischtes
International|30.11.2021

Erdbeben erschüttert griechische Ferieninseln Samos und Ikaria

ATHEN - Ein Erdbeben der Stärke 5 hat am Dienstagmorgen die griechischen Ferieninseln Samos und Ikaria erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag 19 Kilometer nordwestlich der Insel Ikaria und 16 Kilometer unterhalb des Meeresgrundes, wie das Geodynamische Institut in Athen meldete.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 56 Minuten
Rio verschiebt wegen Corona-Pandemie erneut berühmte Karnevalsumzüge

RIO DE JANEIRO - Inmitten einer neuen Corona-Welle hat die brasilianische Metropole Rio de Janeiro wieder die weltberühmten Karnevalsumzüge verschoben. "Aufgrund der Zunahme der Covid-19-Fälle in der Stadt kündigen wir an, den Karneval auf den Feiertag Tiradentes im April zu verlegen", hiess es in einem Tweet der Stadtverwaltung Rios am Freitagabend (Ortszeit). Der Feiertag fällt auf den 21. April.