Vermischtes
International|30.11.2021

Schwerer Herbststurm richtet Schäden in Griechenland an

ATHEN/PATRAS - Schwere Regenfälle und Winde der Stärke neun bis zehn haben Überschwemmungen und ein Verkehrschaos in weiten Teilen Westgriechenlands verursacht. Betroffen waren in der Nacht zum Dienstag nach Berichten örtlicher Medien vor allem die Hafenstadt Patras sowie die Inseln im Ionischen Meer.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 2 Stunden
Schwerer Brand in Nachtclub: Mindestens 16 Tote in Kamerun

JAUNDE - Bei einem Brand in einem Nachtclub in Kameruns Hauptstadt Jaunde sind in der Nacht zum Sonntag mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere Besucher des Club Livs seien schwer verletzt worden, sagte Kommunikationsminister René Sadi.