Volksblatt Werbung
Lava fließt aus dem Vulkan auf der Kanareninsel La Palma. Ein Vulkan, der seit fünf Wochen auf der spanischen Insel La Palma ausbricht, ist nach offiziellen Angaben aktiver denn je. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa
Vermischtes
International|27.10.2021

Experten rechnen noch mit langem Vulkanausbruch auf La Palma

LA PALMA - Vulkanologen erwarten angesichts der anhaltenden Heftigkeit der Vulkantätigkeit auf der Kanareninsel La Palma kein baldiges Ende des Ausbruchs.

Lava fließt aus dem Vulkan auf der Kanareninsel La Palma. Ein Vulkan, der seit fünf Wochen auf der spanischen Insel La Palma ausbricht, ist nach offiziellen Angaben aktiver denn je. Foto: Emilio Morenatti/AP/dpa

LA PALMA - Vulkanologen erwarten angesichts der anhaltenden Heftigkeit der Vulkantätigkeit auf der Kanareninsel La Palma kein baldiges Ende des Ausbruchs.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 21 Minuten
Russland fliegt wieder Weltraum-Touristen zur ISS

BAIKONUR - Erstmals seit zwölf Jahren starten wieder Weltraum-Touristen mit einer russischen Sojus-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS. Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa und sein Assistent Yozo Hirano sollen am Mittwoch (8.38 Uhr) vom Weltraumbahnhof Baikonur in der Steppe Kasachstans in Zentralasien abheben. Mit an Bord des Raumschiffes vom Typ Sojus MS-20 ist der Kosmonaut Alexander Missurkin.

Volksblatt Werbung