Vermischtes
International|20.10.2021

Nigerias Militär geht gegen bewaffnete Banden vor

LAGOS - Nigerias Militär ist im Nordwesten des Landes mit schwerem Kriegsgerät gegen bewaffnete Banden vorgegangen. Die Armee habe im Bezirk Birnin Gwari im Bundesstaat Kaduna "über 50 Banditen" getötet, erklärte ein Vertreter der regionalen Sicherheitsbehörden am Dienstag.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 57 Minuten
Polizei: Schütze von US-Schule hat Video über Mordpläne aufgenommen

WASHINGTON - Der mutmassliche Todesschütze an der High School in Oxford im US-Bundesstaat Michigan hat nach Angaben der Polizei am Vorabend der Tat ein Video über seine Mordpläne aufgenommen. In dem Video spreche der 15-Jährige darüber, am nächsten Tag Schüler an seiner Schule zu erschiessen, sagte der Polizist Tim Willis vom Sheriffs-Büro im Bezirk Oakland am Mittwoch bei der ersten Vorführung des Beschuldigten bei einer Haftrichterin. Richterin Nancy Carniak verfügte die Überstellung des Tatverdächtigen von einer Jugendeinrichtung in ein Bezirksgefängnis, wo er isoliert von anderen Insassen bleibe. Der Beschuldigte war per Video zugeschaltet.