Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Der langjährige ARD-Korrespondent und Reporter. Gert Ruge ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Foto: Marc Müller/dpa
Vermischtes
International|16.10.2021

Langjähriger ARD-Korrespondent Gerd Ruge gestorben

MÜNCHEN/KÖLN - Der langjährige ARD-Korrespondent und Reporter Gerd Ruge ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 93 Jahren in München, wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Samstag mitteilte. Ruge berichtete viele Jahre als Korrespondent aus Ländern wie Russland und den USA. Er galt als Reporter-Legende.

ARCHIV - Der langjährige ARD-Korrespondent und Reporter. Gert Ruge ist im Alter von 93 Jahren verstorben. Foto: Marc Müller/dpa

MÜNCHEN/KÖLN - Der langjährige ARD-Korrespondent und Reporter Gerd Ruge ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 93 Jahren in München, wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Samstag mitteilte. Ruge berichtete viele Jahre als Korrespondent aus Ländern wie Russland und den USA. Er galt als Reporter-Legende.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 10 Minuten
Weltumrundung per Triathlon: Extremsportler zurück in Deutschland
Volksblatt Werbung