Vermischtes
International|16.10.2021

"Lucy in the sky!" - Erstmals Sonde zu Jupiter-Asteroiden gestartet

CAPE CANAVERAL - Mit der Nasa-Sonde "Lucy" ist erstmals ein Raumfahrzeug zu den Asteroiden des Jupiters aufgebrochen. Mithilfe einer "Atlas V"-Rakete startete "Lucy" am Samstag vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida, wie die US-Raumfahrtbehörde Nasa mitteilte. Kurz danach twitterte die Nasa: "Lucy in the sky!" Die Mission ist auf zwölf Jahre angelegt, insgesamt soll "Lucy" rund 6,5 Milliarden Kilometer zurücklegen.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Artikel teilen

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 51 Minuten
Weltumrundung per Triathlon: Extremsportler zurück in Deutschland