Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|13.10.2021

Todesursache: 22-jährige Gabby Petito wurde während USA-Reise erwürgt

TETON COUNTY - Nun gibt es traurige Gewissheit: Gabby Petito ist keines natürlichen Todes gestorben, sie wurde erwürgt. Die 22-jährige Amerikanerin war nach einer Reise mit ihrem Freund vor rund einem Monat als vermisst gemeldet und Tage später tot im Bundesstaat Wyoming aufgefunden worden.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 41 Minuten
Nasa will mit neuem Teleskop Entstehung der Milchstrasse erforschen

WASHINGTON - Mit einem neuen Teleskop will die US-Raumfahrtbehörde Nasa die Entstehung der Milchstrasse erforschen. Das sogenannte "Compton Spectrometer and Imager" (Cosi) solle 2025 starten, teilte die Nasa mit. Es wurde aus 18 Vorschlägen für Weltraum-Teleskope ausgewählt, die die Raumfahrtbehörde 2019 gesammelt hatte.

Volksblatt Werbung