Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|01.08.2021

Zahl der Toten nach Sturzflut in Afghanistan auf über 110 gestiegen

KABUL - Nach Überschwemmungen im Osten Afghanistans ist die Zahl der Toten auf mindestens 113 gestiegen. Das teilte ein Sprecher der Katastrophenschutzbehörde in Kabul, Abdul Samai Sarbi, am Sonntag mit. Nach Sturzfluten in der Nacht zu Donnerstag im Bezirk Kamdesch der Provinz Nuristan hatten Behörden zunächst von rund 35 Opfern gesprochen.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
USA: 22-Jährige verschwunden - Freund kehrt allein von Reise zurück

NORTH PORT - Ein junges Paar ging gemeinsam auf Reisen, präsentierte strahlend schöne Clips im Internet. Jetzt suchen die Behörden landesweit nach der 22-jährigen Gabby Petito aus Florida. Seit dem Roadtrip mit ihrem Freund ist sie verschwunden.

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung