Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Französische Polizeibeamte stehen nach einem Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft vor dem Gebäude. In Paris haben zwei Menschen einen Juwelierladen überfallen und Schmuck und Bargeld geraubt. Foto: Ludovic Marin/AFP/dpa
Vermischtes
International|30.07.2021

Bewaffneter Überfall auf Juweliergeschäft in Paris

PARIS - In Paris haben zwei Menschen einen Juwelierladen überfallen und Schmuck und Bargeld geraubt. Ihre Beute hat Schätzungen zufolge einen Wert von etwa 400 000 Euro, wie die französische Nachrichtenagentur AFP am Freitag berichtete.

Französische Polizeibeamte stehen nach einem Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft vor dem Gebäude. In Paris haben zwei Menschen einen Juwelierladen überfallen und Schmuck und Bargeld geraubt. Foto: Ludovic Marin/AFP/dpa
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 21 Minuten
Missbrauchsskandal: Prinz Andrew will Zustellung der Klage verhindern

LONDON - Im Tauziehen um eine Zivilklage in den USA gegen den britischen Prinzen Andrew ziehen die Anwälte des Royals alle Register. Wie der Londoner High Court am Freitag mitteilte, kündigte das Anwaltsteam des zweitältesten Queen-Sohns an, gegen die Überstellung der Dokumente durch das Gericht vorzugehen.

Volksblatt Werbung