Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|13.05.2021

300 Gendarmen suchen mutmasslichen Todesschützen in Frankreich

NÎMES - Dramatischer Grosseinsatz in Südfrankreich: Rund 300 Gendarmen haben einen 29-Jährigen gesucht, der zwei Männer in einem Dorf erschossen haben soll. Die Sicherheitskräfte setzten in dem abgelegenen und bewaldeten Gelände im Département Gard auch Hunde und Hubschrauber ein.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 14 Minuten
Mord an fünf Kindern: Deutsche Mutter schweigt bei Prozessauftakt

WUPPERTAL - Beim Beginn des Prozesses wegen Mordes an fünf kleinen Kindern in der westdeutschen Stadt Solingen hat sich die angeklagte Mutter der Kinder am Wuppertaler Landgericht in Schweigen gehüllt. Sie werde weder zur Sache, noch zu ihrer Person aussagen, teilten ihre Verteidiger am Montag mit.

Volksblatt Werbung