Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|04.05.2021

Chinesische Rakete fällt zurück zur Erde - Trümmerregen befürchtet

PEKING - Nach dem Start des Kernmoduls von Chinas neuer Raumstation drohen Trümmer des Hauptteils der Trägerrakete in den nächsten Tagen auf die Erde zu stürzen. Raumfahrtexperten warnten am Dienstag vor einem "unkontrollierten" Wiedereintritt des 20 Tonnen schweren Raketenteils in die Erdatmosphäre. Grund sei das Design der "Langer Marsch 5B", die sich nach dem Start nicht mehr so steuern lasse, um an einem vorbestimmten Punkt ins Meer zu fallen.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|heute 19:13
300 Gendarmen suchen mutmasslichen Todesschützen in Frankreich

NÎMES - Dramatischer Grosseinsatz in Südfrankreich: Rund 300 Gendarmen haben einen 29-Jährigen gesucht, der zwei Männer in einem Dorf erschossen haben soll. Die Sicherheitskräfte setzten in dem abgelegenen und bewaldeten Gelände im Département Gard auch Hunde und Hubschrauber ein.

Volksblatt Werbung