Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Vermischtes
International|14.04.2021

Rund 20 Schulkinder sterben bei Brand im Niger

NIAMEY - Bei einem Brand in einer Schule im Niger sind rund 20 Kinder ums Leben gekommen. 21 Klassenzimmer in Strohhütten in der Hauptstadt Niamey hätten aus bislang ungeklärter Ursache Feuer gefangen, sagte ein Sprecher der Feuerwehr einem Fernsehsender am Dienstag.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 26 Minuten
Nasa veröffentlicht erstmals Ton-Aufnahme von Mars-Flug
Volksblatt Werbung