Vermischtes
International|08.04.2021

Elefantenführer beim Nashornzählen in Nepal vom Tiger getötet

KATHMANDU - Ein Elefantenführer ist bei einer Nashornzählaktion in Nepal von einem Tiger getötet worden. Der 31-Jährige hatte während einer Pause Gras als Futter für seinen Elefanten geschnitten, als der Tiger ihn angriff, wie ein Sprecher des Waldministeriums des Himalaya-Staates am Donnerstag sagte.

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 25 Minuten
Ex-Polizist soll in Texas drei Menschen erschossen haben

WASHINGTON - Ein Ex-Polizist soll in Austin im US-Bundesstaat auf mehrere Menschen geschossen und drei von ihnen getötet haben. Austins Polizeichef Joseph Chacon sagte am Sonntag, nach dem 41 Jahre alten mutmasslichen Schützen werde gefahndet. Der Tatverdächtige habe die drei erwachsenen Opfer gekannt, es scheine sich um einen "häuslichen Vorfall" zu handeln. Man gehe daher nicht davon aus, dass der Mann wahllos auf Menschen schiessen werde. "Das heisst nicht, dass er nicht gefährlich ist."