Volksblatt Werbung
ARCHIV - Princess Margaret (Helena Bonham Carter) im Moor Park in einer Szene der vierten Staffel der Netflix-Serie "The Crown". Foto: Liam Daniel/Des Willie/Netflix/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Streaming der Serie und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Vermischtes
International|01.12.2020

Wirbel um "The Crown" - zunehmend Kritik an Netflix-Serie

LONDON - Die jüngste Staffel der Netflix-Serie "The Crown" um die britische Königsfamilie steht zunehmend in der Kritik. Es gebe eine "moralische Verantwortung", den Zuschauern klar zu machen, dass es sich um ein Drama und nicht um historische Fakten handelt, räumte auch die Schauspielerin Helena Bonham Carter in einem Podcast ein.

ARCHIV - Princess Margaret (Helena Bonham Carter) im Moor Park in einer Szene der vierten Staffel der Netflix-Serie "The Crown". Foto: Liam Daniel/Des Willie/Netflix/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Streaming der Serie und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits

LONDON - Die jüngste Staffel der Netflix-Serie "The Crown" um die britische Königsfamilie steht zunehmend in der Kritik. Es gebe eine "moralische Verantwortung", den Zuschauern klar zu machen, dass es sich um ein Drama und nicht um historische Fakten handelt, räumte auch die Schauspielerin Helena Bonham Carter in einem Podcast ein.

Plus-Artikel

Lies unsere digitalen Premiuminhalte

Sie erwarten interessante Inhalte in diesem Plus-Artikel.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Jared Leto kann seine Oscar-Statue nicht finden

LOS ANGELES - Vor sieben Jahren triumphierte US-Schauspieler Jared Leto (49) auf der Oscar-Bühne, doch nun kann er die vergoldete Statue nicht mehr finden. Beim Umzug in Los Angeles habe er bemerkt, dass der Oscar schon seit drei Jahren vermisst werde, sagte Leto in der Nacht zu Mittwoch in der "Late Late Show" von Moderator James Corden. Keiner habe es ihm sagen wollen, mutmasste der Schauspieler. Auch nach langer Suche sei die Trophäe nicht aufgetaucht. "Ich hoffe, sie ist in guten Händen", fügte Leto hinzu.

Volksblatt Werbung