Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
HANDOUT - Kabir Durrani (Danesh Razvi) und Lata Mehra (Tanya Maniktala) in einer Szene des Films "Eine gute Partie" ("A Suitable Boy"). Foto: Milan Moudgill/Netflix/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Streaming des Films und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Vermischtes
International|25.11.2020

Indien: Boykottrufe gegen Netflix wegen eines Kusses

NEU DELHI - Ein Kuss in einer auf Netflix ausgestrahlten Serie hat in Indien eine Kontroverse ausgelöst. In der Serie "A Suitable Boy" ("Eine gute Partie") küssen sich eine hinduistische Frau und ein muslimischer Mann in einem hinduistischen Tempel.

HANDOUT - Kabir Durrani (Danesh Razvi) und Lata Mehra (Tanya Maniktala) in einer Szene des Films "Eine gute Partie" ("A Suitable Boy"). Foto: Milan Moudgill/Netflix/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit einer Berichterstattung über das Streaming des Films und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 22 Minuten
Viele Covid-Patienten sterben an unerkannter Blutvergiftung

BERLIN - Viele Menschen, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus erkranken, sterben nach Darstellung von Experten an einer unerkannten Blutvergiftung (Sepsis). "Ein grosses Problem ist, dass viele Patienten, die sich mit einer unkomplizierten Covid-19-Erkrankungen zu Hause kurieren wollen, nicht rechtzeitig bemerken, wenn diese in eine Sepsis übergeht."

Volksblatt Werbung