Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
ARCHIV - Ein Ortsschild steht am Ausgang der Ortschaft Ischgl. (zu dpa «Corona-Justizfall Ischgl: Staat bestreitet Schuld der Behörden») Foto: Jakob Gruber/APA/dpa
Vermischtes
International|29.10.2020

Corona-Justizfall Ischgl: Staat bestreitet Schuld der Behörden

WIEN - Im Justizstreit um das Corona-Krisenmanagement im österreichischen Ischgl hat der Staat jegliches schuldhaftes Handeln der Behörden bestritten.

ARCHIV - Ein Ortsschild steht am Ausgang der Ortschaft Ischgl. (zu dpa «Corona-Justizfall Ischgl: Staat bestreitet Schuld der Behörden») Foto: Jakob Gruber/APA/dpa
Nächster Artikel
Vermischtes
International|vor 1 Stunde
Speed-Auftakt der Frauen in St. Moritz

Anderthalb Monate nach dem Saisonstart der Technikerinnen in Sölden steigen in St. Moritz auch die Speedfahrerinnen in den Weltcup-Winter ein. Am Samstag und Sonntag stehen zwei Super-G auf dem Programm. Corinne Suter startet als Disziplinensiegerin der Vorsaison.